Red Zac Schilchegger Bezirkscup

4AL129P, Riesenslalom, 30.12.2011, Großarl, Strecke Finstergrube

 

Veranstaltung

Durchführender Verein
Verantwortlicher
ERLMOSER Friedrich
-
-
-
Kontaktperson
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
Disziplin
Riesenslalom
F-Wert
870
Zuschlag Damen
85,28
Zuschlag Herren
100,72
Anzahl der Durchgänge
1

Offiziell

Genehmigungsnummer
4AL129P
Renntyp
ÖSV-Punkterennen
Ausschreibung
bezirksoffen
Region
Salzburg
Region Beschreibung
bezo

Termine

    Datum Uhrzeit Ort
Nennbeginn Dienstag29.11.201112:00 Uhr  
Nennschluss Donnerstag29.12.201112:00 Uhr  
Mannschaftsführersitzung Donnerstag29.12.201118:30 Uhr Talstation Hochbrand
Startnummernausgabe
Renndatum Freitag30.12.201110:30 Uhr  
Siegerehrung Freitag30.12.201101:00 Uhr Nach Ende des Rennens im Zielraum
Ersatztermin  

Wettkampfkomitee

Chefkampfrichter KAHR Hans Peter KR  
Schiedsrichter JÄGER Matthias KR  
Wettkampfleiter ROHRMOSER Alois KR  
Startrichter HETTEGGER Leonhard KR  
Zielrichter KLAUSNER Dieter KR  
Streckenchef KLAUSNER Albert KR  

Weitere Mitarbeiter

Wettkampfsekretär
ERLMOSER Friedrich KR
Chef der Torrichter
VIEHHAUSER Greti KR
Chef der Zeitmessung
MAYR Peter KR
Starter
VIEHHAUSER Hermann KR
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
6 Schüler 1 SCH1 w w 6,00 0,50 bezo 1999 - 1999
7 Schüler 2 + Schüler 3 SCH2 w w 6,00 0,50 bezo 1997 - 1998
10 Jugend 2 JU2 w w 6,00 0,50 bezo 1992 - 1994
18 Schüler 1 SCH1 m m 6,00 0,50 bezo 1999 - 1999
19 Schüler 2 + Schüler 3 SCH2 m m 6,00 0,50 bezo 1997 - 1998
21 Jugend 1 JU1 m m 6,00 0,50 bezo 1995 - 1996
22 Jugend 2 JU2 m m 6,00 0,50 bezo 1992 - 1994
23 Jugend 1 JU1 w w 6,00 0,50 bezo 1995 - 1996
 

Nennung

Nennung an
-

Wetter

Wetter
leichter Schneefall, windig
Schnee
hart griffig

Sonstige Informationen

Rennbüro
Zielhütte "Finstergrube"
Telefon
-
Ergebnistafel
Zielhütte
Zeitplan der Veranstaltung
Startnummernausgabe: Vereinsweise ab 8:15, Talstation Panoramabahn
Streckenbesichtigung: 09:30-10:00
Letzter Einlass: 09:45
Hinweis auf Pflichtversicherung
durch ÖSV-Mitgliedschaft
Verbandsmitgliedschaft
gültige ÖSV Ski-Card wird kontrolliert
Angaben über Anreise, Unterbringung, Kosten
Ermäßigte Liftkarten für Rennläufer und Betreuer bei der Startnummernausgabe, Talstation Panoramabahn
Sonstige Bestimmungen
Für Schäden und Sachverluste jeglicher Art von Rennläufern und dritten Personen wird weder vom Veranstalter noch vom durchführenden Verein gehaftet!
Ausrüstungsbestimmungen Alpin - siehe aktuelle WKO
Programmänderungen
Änderungen an der Durchführung der Veranstaltung bzw. des Zeitplanes behält sich die Wettkampfleitung vor und wird diese auf www.skizeit.at bzw. vor Ort rechtzeitig bekanntgeben.

Schülerklassen Sch 2 und Sch 3 werden gemeinsam gewertet.

Veröffentlicht von: UNION-SV GROSSARL (4000)

Zuletzt geändert am: Freitag, 30. Dezember 2011, 13:07 Uhr

2015/16,2015-06-01,2016-05-31
production
66371511