Raiffeisen Bezirkscup Pinzgau

4AL054P, Slalom, 05.02.2012, Piesendorf/ Walchen


 

Wettkampfdaten

Raiffeisen Bezirkscup Pinzgau

Ski Alpin - Slalom
Pinzgau

 
Veranstaltungsdaten
Datum und Zeit:
Sonntag, 05. Februar 2012, 09:30 Uhr
Verantwortlicher:
ENGENSTEINER Gerald
Kontaktperson:
-
Genehmigungsnummer des LSV:
4AL054P
Ausschreibung:
bezirksoffen
F-Wert:
610
Zuschlag Damen:
132,05
Zuschlag Herren:
124,70
Anzahl der Durchgänge:
2
Wettkampfkomitee
Weitere Mitarbeiter
12 Startklassen
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Schüler 1 SCH 1 m m 6,00 0,00 bezo 1999 - 1999
2 Schüler 1 SCH 1 w w 6,00 0,00 bezo 1999 - 1999
3 Schüler 2 SCH 2 m m 6,00 0,00 bezo 1998 - 1998
4 Schüler 2 SCH 2 w w 6,00 0,00 bezo 1998 - 1998
5 Schüler 3 SCH 3 m m 6,00 0,00 bezo 1997 - 1997
6 Schüler 3 SCH 3 w w 6,00 0,00 bezo 1997 - 1997
7 Jugend 1 JGD 1 m m 6,00 0,00 bezo 1995 - 1996
8 Jugend 1 JGD 1 w w 6,00 0,00 bezo 1995 - 1996
9 Jugend 2 JGD 2 m m 6,00 0,00 bezo 1992 - 1994
10 Jugend 2 JGD 2 w w 6,00 0,00 bezo 1992 - 1994
11 Allgem. Klasse ALLG m m 9,00 0,00 bezo 1982 - 1991
12 Allgem. Klasse ALLG w w 9,00 0,00 bezo 1982 - 1991
12 Startklassen
 
Nennschluss und Adresse
Nennschluss:
Donnerstag, 02. Februar 2012, 18:00 Uhr
Nennung an:
Nicht sichtbar
Auslosung und Zeitplan
Auslosung und Mannschaftsführersitzung
Zeit:
Donnerstag, 02. Februar 2012, 19:30 Uhr
Ort:
Gasthof Tannenhof
Zeitplan der Veranstaltung:
Startnummernausgabe: 07:45 Uhr neben Liftkassa
offizieller Liftbetrieb: 08:00 Uhr
Besichtigung: 08:30 - 09:15 Uhr
Letzter Einlass: 09:00 Uhr
Rennbüro und Ergebnisse
Rennbüro:
Zielhütte Erlebnisberg
Telefon:
Nicht sichtbar
Ergebnistafel:
bei Zielhütte
Ergebnis genehmigt:
Nein.
Ergebnis kontrolliert:
Nein.
Siegerehrung
Zeit:
Sonntag, 05. Februar 2012, 14:30 Uhr
Ort:
Naglköpfl
Sonstige Bestimmungen und Informationen
Sonstige Bestimmungen:
Liftkartenpreise: € 7,00 für Läufer, € 10,00 für Betreuer, Salzburgcard gültig - bei Kassa umtauschen
Rettungsdienst: Pistendienst
Sonstiges: Jede(r) Teilnehmer(in) muss unfallversichert sein (mit Rennrisiko). Der Veranstalter übernimmt bei Unfällen keinerlei Haftungen gegenüber Läufern oder dritten Personen.
Achtung Sturzhelmpflicht!
Wetterdaten
Wetter
Sonne
Schnee
Naturschnee vereist

Veröffentlicht von: Salzburger Landes-Skiverband, ÖSV-Nr. 4000

Zuletzt geändert am: Sonntag, 05. Februar 2012, 17:05 Uhr

2014/15,2014-06-12,2015-06-11
production
66371511