RED-ZAC-Schilchegger Bezirkscup

4AL087P, Slalom, 05.01.2012, Radstadt-Königslehen


Veranstaltung

Durchführender Verein
Verantwortlicher
BAUREGGER German
-
-
Kontaktperson
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
Disziplin
Slalom
F-Wert
610
Zuschlag Damen
116,87
Zuschlag Herren
103,77
Anzahl der Durchgänge
2

Offiziell

Genehmigungsnummer
4AL087P
Renntyp
ÖSV-Punkterennen
Ausschreibung
bezirksoffen
Region
Salzburg
Region Beschreibung
Radstadt

Termine

    Datum Uhrzeit Ort
Nennbeginn Sonntag04.12.201116:00 Uhr  
Nennschluss Dienstag03.01.201216:00 Uhr  
Mannschaftsführersitzung Dienstag03.01.201217:30 Uhr Sparkasse Radstadt, Stadtplatz 2
Startnummernausgabe
Renndatum Donnerstag05.01.201209:30 Uhr  
Siegerehrung Donnerstag05.01.201201:00 Uhr 5550 Radstadt-Königslehen
Ersatztermin  

Wettkampfkomitee

Chefkampfrichter ANZENGRUBER Willi  
Schiedsrichter Jäger Matthias  
Wettkampfleiter Kahr Hans-Peter  
Streckenchef Mössblichler Helmut  
Startrichter Kocher Hubert  
Zielrichter TRATTNER Sebastian  

Weitere Mitarbeiter

Keine weiteren Mitarbeiter vorhanden.
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Schüler 1 SCH 1 m m 6,50 0,50 bezo 1999 - 1999
2 Schüler 1 SCH 1 w w 6,50 0,50 bezo 1999 - 1999
4 Schüler 2 + Schüler 3 SCH 2 w w 6,50 0,50 bezo 1997 - 1998
8 Jugend 1 JGD 1 w w 6,50 0,50 bezo 1995 - 1996
9 Jugend 2 JGD 2 w w 6,50 0,50 bezo 1992 - 1994
11 Schüler 2 + Schüler 3 SCH 2 m m 6,50 0,50 bezo 1997 - 1998
14 Jugend 1 JGD 1 m m 6,50 0,50 bezo 1995 - 1996
15 Jugend 2 JGD 2 m m 6,50 0,50 bezo 1992 - 1994
 

Nennung

Nennung an
-

Wetter

Wetter
Bewölkt, Schneefall
Schnee
kompackt

Sonstige Informationen

Rennbüro
Stadtplatz 2, 5550 Radstadt
Telefon
-
Zeitplan der Veranstaltung
Seilbahnbetrieb: 08:00
Startnummernausgabe: ab 08:00 im Zielgelände (Mittelstation)
Hinweis auf Pflichtversicherung
durch ÖSV-Mitgliedschaft
Verbandsmitgliedschaft
gültige ÖSV Ski-Card wird kontrolliert
Sonstige Bestimmungen
Für Schäden und Sachverluste jeglicher Art von Rennläufern und dritten Personen wird weder vom Veranstalter noch vom durchführenden Verein gehaftet!
Ausrüstungsbestimmungen Alpin - siehe aktuelle WKO

Veröffentlicht von: Salzburger Landes-Skiverband (4000)

Zuletzt geändert am: Donnerstag, 05. Jänner 2012, 15:30 Uhr

2015/16,2015-06-01,2016-06-30
production
66371511