8. Int. Kidstrophy - HDI Gerling RTL

4AL171, Riesenslalom, 25.03.2012, Zauchensee Kälberloch

Spinner1_small

 

Veranstaltung

Durchführender Verein
Verantwortlicher
TANNER Urs
-
-
-
Kontaktperson
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
Disziplin
Riesenslalom
F-Wert
880
Anzahl der Durchgänge
1

Offiziell

Genehmigungsnummer
4AL171
Renntyp
ÖSV-Werbelauf
Ausschreibung
regionaloffen
Region
Salzburg

Termine

    Datum Uhrzeit Ort
Nennbeginn Montag20.02.201219:00 Uhr  
Nennschluss Mittwoch21.03.201219:00 Uhr  
Mannschaftsführersitzung Freitag23.03.201218:30 Uhr Zauchensee-Arena, Seminarraum
Startnummernausgabe
Renndatum Sonntag25.03.201209:00 Uhr  
Siegerehrung Sonntag25.03.201213:00 Uhr Zielgelände
Ersatztermin  

Wettkampfkomitee

Chefkampfrichter BRANDAUER Michael
USC Wals-Siezenheim
Schiedsrichter SIMMEL Markus
SC Salzburg
Wettkampfleiter TANNER Urs
SC Salzburg
Streckenchef RIEGER Klaus  

Weitere Mitarbeiter

Wettkampfsekretär
SCHIEFER Sylvia
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Kinder 1 KI 1 m m 11,00 0,00 rego 2004 - 2004
2 Kinder 1 KI 1 w w 11,00 0,00 rego 2004 - 2004
3 Kinder 2 KI 2 m m 11,00 0,00 rego 2003 - 2003
4 Kinder 2 KI 2 w w 11,00 0,00 rego 2003 - 2003
5 Kinder 3 KI 3 m m 11,00 0,00 rego 2002 - 2002
6 Kinder 3 KI 3 w w 11,00 0,00 rego 2002 - 2002
7 Kinder 4 KI 4 m m 11,00 0,00 rego 2001 - 2001
8 Kinder 4 KI 4 w w 11,00 0,00 rego 2001 - 2001
9 Kinder 5 KI 5 m m 11,00 0,00 rego 2000 - 2000
10 Kinder 5 KI 5 w w 11,00 0,00 rego 2000 - 2000
11 Schüler 1 Sch1 m m 11,00 0,00 rego 1999 - 1999
12 Schüler 1 Sch1 w w 11,00 0,00 rego 1999 - 1999
13 Schüler 2 Sch2 m m 11,00 0,00 rego 1998 - 1998
14 Schüler 2 Sch2 w w 11,00 0,00 rego 1998 - 1998
 

Nennung

Nennung an
-

Wetter

Wetter
bewölkt
Schnee
hart, griffig

Sonstige Informationen

Rennbüro
Zielgelände Infostand
Telefon
-
Ergebnistafel
Zielraum
Zeitplan der Veranstaltung
Startnummernausgabe und Ticketverkauf von 07:00Uhr bis 08:30Uhr in der Zauchensee-Arena
Streckenbesichtigung: 08:00 - 08:30Uhr
Hinweis auf Pflichtversicherung
Jeder Wettkämpfer muss eine Rennrisiko Versicherung nachweisen können.
Verbandsmitgliedschaft
nicht erforderlich
Sonstige Bestimmungen
Die WettkkämpferInnen sind verpflichtet einen Sturzhelm zu tragen!
Der Skiclub Salzburg und seine Funktionäre lehnen jede Hauftung gegenüber den Teilnehmern und dritten Personen ab.
Programmänderungen
Werden auf www.skizeit.net und auf www.kidstrophy.at bekannt gegeben.

Veröffentlicht von: Salzburger Landes-Skiverband (4000)

Zuletzt geändert am: Sonntag, 08. April 2012, 17:54 Uhr

2017/18,2017-06-01,2018-05-31
production
66371511