Salzburg AG Landescup Finale R2

4AL033P, Riesenslalom, 24.03.2018, Großarl, Strecke Finstergrube


Veranstaltung

Durchführender Verein
Verantwortlicher
ERLMOSER Friedrich
-
-
-
Kontaktperson
ERLMOSER Friedrich
-
-
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
Disziplin
Riesenslalom
F-Wert
980
Anzahl der Durchgänge
1

Offiziell

Genehmigungsnummer
4AL033P
Renntyp
ÖSV-Punkterennen
Ausschreibung
landesverbandsoffen
Region
Salzburg
Region Beschreibung
Salzburg

Termine

 
Test  
Datum
Uhrzeit
Ort
Nennbeginn
Mittwoch
,
28.02.2018
,
08:00 Uhr
Nennschluss
Freitag
,
23.03.2018
,
12:00 Uhr
Mannschaftsführersitzung
Freitag
,
23.03.2018
,
18:30 Uhr
Talstation Hochbrand (blaue Gondel)
Startnummernausgabe
Samstag
,
24.03.2018
,
07:15 Uhr
Vereinsweise Talstation Panoramabahn
Renndatum
Samstag
,
24.03.2018
,
11:30 Uhr
Siegerehrung
Samstag
,
24.03.2018
Hotel Tauernhof, ca. 1 Stunde nach Rennende
Ersatztermin

Wettkampfkomitee

Chefkampfrichter JÄGER Matthias KR
USK Raika Filzmoos
Schiedsrichter SLSV  
Schiedsrichter-Assistent  
Wettkampfleiter  
Startrichter  
Zielrichter  

Weitere Mitarbeiter

Streckenchef
Chef der Zeitmessung
Chef der Berechnung
Wettkampfsekretär
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Altersklasse VI männlich AK Vim m 9,00 3,00 ldvo 1917 - 1937
2 Altersklasse V männlich AK Vm m 9,00 3,00 ldvo 1938 - 1947
3 Altersklasse IV männlich AKIVm m 9,00 3,00 ldvo 1948 - 1957
4 Altersklasse III männlich AK IIIm m 9,00 3,00 ldvo 1958 - 1967
5 Altersklasse II männlich AKIIm m 9,00 3,00 ldvo 1968 - 1977
6 Altersklasse I männlich AK Im m 9,00 3,00 ldvo 1978 - 1987
7 Allgem. Klasse männlich ALLGm m 9,00 3,00 ldvo 1988 - 1996
8 Jugend U21 männlich U21m m 5,00 3,00 ldvo 1997 - 1999
9 Jugend U18 männlich U18m m 5,00 3,00 ldvo 2000 - 2001
 

Nennung

Wetter

Wetter
Temperatur am Start
Temperatur im Ziel
Schnee
Schneetemperatur am Start
Schneetemperatur im Ziel

Sonstige Informationen

Rennbüro
Zielhütte Finstergrube
Telefon
-
Ergebnistafel
Zielraum Finstergrube
Zeitplan der Veranstaltung
Startnummernausgabe: Vereinsweise ab 07:15 Talstation Panoramabahn

Streckenbesichtigung: 11:00 - 11:20, letzter Einlass 11:10
Hinweis auf Pflichtversicherung
durch ÖSV-Mitgliedschaft
Verbandsmitgliedschaft
erforderlich, Kontrolle der ÖSV-Card möglich
Angaben über Anreise, Unterbringung, Kosten
LIFTBETRIEB PANORAMABAHN AB 07:45
Durchführungsbestimmungen
Lt. ÖWO
Mannschaftswertung: 1 Mannschaft besteht aus 5 Wettkämpfern aus beiden Rennen. 2 Streichresultate möglich. Die 3 schnellsten Zeiten, davon die schnellste Zeit aus dem 1. Rennen und die 2 schnellsten Zeiten aus dem 2. Rennen, werden gewertet
Sonstige Bestimmungen
Für Schäden und Sachverluste jeglicher Art von Rennläufern und dritten Personen wird weder vom Veranstalter noch vom durchführenden Verein gehaftet.
Ausrüstungsvorschriften Alpin laut ÖWO
Programmänderungen
Änderungen an der Durchführung der Veranstaltung bzw. des Zeitplanes behält sich die Wettkampfleitung vor und wird diese auf www.skizeit.at bzw. vor Ort rechtzeitig bekannt geben

Veröffentlicht von: UNION-SV GROSSARL (4014)

Zuletzt geändert am: Donnerstag, 11. Jänner 2018, 22:10 Uhr

2017/18,2017-06-01,2018-05-31
production
66371511