KELAG - FISCHER -LANGLAUFCUP und KÄRNTNER MEISTERSCAHFTEN
NACHTLANGLAUF

1LL009, Massenstart (Klassisch), 16.02.2018, LLZ - St. Jakob

Spinner1_small


Veranstaltung

Durchführender Verein
Verantwortlicher
GRABER Robert
-
-
Kontaktperson
GRABER Robert
-
-

Bewerb

Sportart
Langlauf
Disziplin
Massenstart (Klassisch)
Anzahl der Durchgänge
1

Offiziell

Genehmigungsnummer
1LL009
Renntyp
ÖSV-Rennen
Ausschreibung
verbandsoffen
Region
Kärnten
Region Beschreibung
Kärnten

Termine

 
Test  
Datum
Uhrzeit
Ort
Nennbeginn
Samstag
,
10.02.2018
,
08:00 Uhr
Nennschluss
Mittwoch
,
14.02.2018
,
18:00 Uhr
Mannschaftsführersitzung
Donnerstag
,
15.02.2018
,
17:00 Uhr
LLZ - St. Jakob
Startnummernausgabe
Freitag
,
16.02.2018
,
14:30 Uhr
Start-/Zielbereich
Renndatum
Freitag
,
16.02.2018
,
16:00 Uhr
Siegerehrung
Freitag
,
16.02.2018
,
19:15 Uhr
LLZ - St. Jakob
Ersatztermin

Wettkampfkomitee

Chefkampfrichter SCHWARZ Daniel KR  
Wettkampfleiter GRABER Robert KR  
Streckenchef GRABER Patrik  
Startrichter GRABER Robert KR  
Zielrichter MUSCHET Kerstin  

Weitere Mitarbeiter

Wettkampfsekretär
MUSCHET Kerstin
Chef der Zeitmessung
FUGGER Karl KR
Chef der Berechnung
TIEFLING Günther
Wettkampfsekretär
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Bambini weiblich Bamb. W w 0,00 0,00 vo 2011 - 2018
2 Bambini männlich Bamb. M m 0,00 0,00 vo 2011 - 2018
3 Kinder I/ U 8+9 weiblich K I/U8+9 w 0,00 0,00 vo 2009 - 2010
4 Kinder I/ U 8+9 männlich K I/U8+9 m 0,00 0,00 vo 2009 - 2010
5 Kinder II/ U 10+11 weiblich K II/U10+11 w 0,00 0,00 vo 2007 - 2008
6 Kinder II/ U 10+11 männlich K II/U10+11 m 0,00 0,00 vo 2007 - 2008
7 Schüler I/ U 12+13 weiblich Sch.I/U12+13 w 0,00 0,00 vo 2005 - 2006
8 Schüler I/ U 12+13 männlich Sch.I/U12+13 m 0,00 0,00 vo 2005 - 2006
9 Schüler II/ U 14+15 weiblich Sch.II/U14+15 w 0,00 0,00 vo 2003 - 2004
10 Schüler II/ U 14+15 männlich Sch.II/U14+15 m 0,00 0,00 vo 2003 - 2004
11 Jugend I/ U16 weiblich Jug.I/U16 w 0,00 0,00 vo 2002 - 2002
12 Junioren/ U 20 weiblich Jun./U20 w 0,00 0,00 vo 1998 - 1999
13 Jugend II/ U18 weiblich Jug.II/U18 w 0,00 0,00 vo 2000 - 2001
14 Allg.Klasse Damen Allg.Da. w 0,00 0,00 vo 1988 - 1997
15 AK I Damen AK I.D. w 0,00 0,00 vo 1978 - 1987
16 AK II Damen AK II.D. w 0,00 0,00 vo 1968 - 1977
17 AK III Damen AK III.D. w 0,00 0,00 vo 1958 - 1967
18 AK IV Damen AK IV.D. w 0,00 0,00 vo 1948 - 1957
19 AK V Damen AK V.D. w 0,00 0,00 vo 1938 - 1947
20 AK V Herren AK V.H. m 0,00 0,00 vo 1938 - 1947
21 AK IV Herren AK IV.H. m 0,00 0,00 vo 1948 - 1957
22 AK III Herren AK III.H. m 0,00 0,00 vo 1958 - 1967
23 AK II Herren AK II.H. m 0,00 0,00 vo 1968 - 1977
24 AK I Herren AK I.H. m 0,00 0,00 vo 1978 - 1987
25 Jugend I/ U16 männlich Jug.I/U16 m 0,00 0,00 vo 2002 - 2002
26 Jugend II/ U18 männlich Jug.II/U18 m 0,00 0,00 vo 2000 - 2001
27 Junioren/ U 20 männlich Jun./U20 m 0,00 0,00 vo 1998 - 1999
28 Allg.Klasse Herren Allg.H. m 0,00 0,00 vo 1988 - 1997
 

Nennung

Wetter

Wetter
Temperatur am Start
Temperatur im Ziel
Schnee
Schneetemperatur am Start
Schneetemperatur im Ziel

Sonstige Informationen

Rennbüro
LLZ - St. Jakob im Rosental
Telefon
-
Ergebnistafel
Start-/Zielbereich
Zeitplan der Veranstaltung
13:00 bis 15:00 offizielles Training LLZ St. Jakob
Hinweis auf Pflichtversicherung
Jeder Teilnehmer muss den Nachweisn einer Rennrisokoversicherung erbringen. Der Veranstalter, der durchführende Verein sowie deren Funktionäre und Mitarbeiter lehen jegliche Haftung für Schäden, Verletzungen und abhandengekommene Gegenstände ab.
Verbandsmitgliedschaft
Startberechtigt sind nur Athleten mit gültiger ÖSV Mitgliedschaft.
Angaben über Anreise, Unterbringung, Kosten
Quartieramt: Tourismusbüro Marktgemeinde St. Jakob im Rosental, Tel.Nr.: 04253 2295, Ursula Sitter. E-Mail: ursula.sitter@ktn.gde.at.
Durchführungsbestimmungen
Laut ÖSV Wettkampfordnung - Langlauf
Sonstige Bestimmungen
Streckenlängen: Bamb. w+m: 500 m Kinder I w+m: 1,5 km Kinder II w+m: 1,5 km Schüler I w+m: 3 km Schüler II w+m: 6 km Jugend I+II w: 7,5 km Junioren+Allg.Damen: 7,5 km AK I bis AK V Damen: 7,5 km AK V + AK IV Herren: 9 km Jugend I+II m: 12 km AK I bis AK III Herren: 12 km Junioren+Allg.Herren: 12 km
Programmänderungen
Die Mannschaftsvertreter werden zeitgerecht per sms, e-mail oder telefonisch informiert.
Änderungen der Streckenlängen auf Grund der Schneesituation werden bei der MFS bekannt gegeben.

Veröffentlicht von: Rosenbach (1901)

Zuletzt geändert am: Donnerstag, 15. Februar 2018, 19:53 Uhr

2018/19,2018-05-06,2019-05-31
production
66371511