Red Zac Schilchegger Bezirkscup Pongau

4AL067P, Riesenslalom, 25.02.2012, Bad Hofgastein


Veranstaltung

Durchführender Verein
Verantwortlicher
FUCHS Kurt
-
-
Kontaktperson
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
Disziplin
Riesenslalom
F-Wert
870
Zuschlag Damen
87,87
Zuschlag Herren
88,14
Anzahl der Durchgänge
1

Offiziell

Genehmigungsnummer
4AL067P
Renntyp
ÖSV-Punkterennen
Ausschreibung
bezirksoffen
Region
Salzburg
Region Beschreibung
Pongau

Termine

    Datum Uhrzeit Ort
Nennbeginn Samstag24.12.201119:00 Uhr  
Nennschluss Montag23.01.201219:00 Uhr  
Mannschaftsführersitzung Freitag24.02.201219:00 Uhr Bad Hofgastein Vereinsraum Kongresszentrum
Startnummernausgabe
Renndatum Samstag25.02.201210:00 Uhr  
Siegerehrung Mittwoch25.01.201201:00 Uhr Bad Hofgastein Haitzingalm nach dem Rennen
Ersatztermin  

Wettkampfkomitee

Chefkampfrichter WAZLAWIK Gabriela  
Wettkampfleiter FUCHS Kurt  
Startrichter SENDLHOFER Rupert  
Zielrichter AMHOF Maria  
Streckenchef SCHAFFLINGER Roland  

Weitere Mitarbeiter

Keine weiteren Mitarbeiter vorhanden.
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Schüler 1 SCH 1 m m 6,00 0,50 bezo 1999 - 1999
2 Schüler 1 SCH 1 w w 6,00 0,50 bezo 1999 - 1999
3 Schüler 2 + Schüler 3 SCH 2 m m 6,00 0,50 bezo 1997 - 1998
4 Schüler 2 + Schüler 3 SCH 2 w w 6,00 0,50 bezo 1997 - 1998
7 Jugend 1 JGD 1 w w 6,00 0,50 bezo 1995 - 1996
8 Jugend 1 JGD 1 m m 6,00 0,50 bezo 1995 - 1996
9 Jugend 2 JGD 2 w w 6,00 0,50 bezo 1992 - 1994
10 Jugend 2 JGD 2 m m 6,00 0,50 bezo 1992 - 1994
 

Nennung

Nennung an
-

Wetter

Wetter
bewölkt
Schnee
marmorig, kompakte Schneeverhältnisse

Sonstige Informationen

Rennbüro
Bad Hofgastein Kongresszentrum Vereinsraum
Telefon
-
Ergebnistafel
im Ziel
Zeitplan der Veranstaltung
Start-Nr. Ausgabe vereinsweise bei der Talstation Schlossalmbahn ab 7.30 Uhr. Liftbetrieb ab 08.00 Uhr.
Besichtigung von 9.15-9.45 Uhr, letzter Einlass 9.30 Uhr. Start 10.00 Uhr
Hinweis auf Pflichtversicherung
Mit der Nennung wird bestätigt, dass alle Wettkämpfer/Innen Rennrisiko-Unfallversichert sind.
Verbandsmitgliedschaft
gültige ÖSV Card wird kontrolliert
Sonstige Bestimmungen
Für Schäden und Sachverluste jeglicher Art von Läufern und dritten Personen wird weder vom Veranstalter noch vom durchführenden Verein gehaftet! Ausrüstungsbestimmungen Alpin siehe WKO Zusatz 2011/12
Programmänderungen
Änderung an der Durchführung und Zeitplan behält sich der WSV Bad Hofgastein vor.

Veröffentlicht von: Salzburger Landes-Skiverband (4000)

Zuletzt geändert am: Samstag, 25. Februar 2012, 12:45 Uhr

2015/16,2015-06-01,2016-06-30
production
66371511